Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Ausbildungszentrum und Fahrschule

Fahrlehrerausbildung CE und DE (auf einmal)

Dies ist eine zusätzliche Qualifikation zur grundlegenden Fahrlehrererlaubnis Klasse BE.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Fahrlehrererlaubnis Klasse BE
  • Führerschein Klasse C & CE & D & DE (Führerscheine können natürlich bei uns gesondert absolviert werden)
  • Fahrpraxis Klasse CE & DE - entweder schon 2 Jahre auf einem Fahrzeug Klasse CE und DE gefahren oder mindestens 6 Monate hauptberuflich als Kraftfahrer CE und DE tätig oder zusätzlich 60-stündige praktische Ausbildung CE und DE in einer Fahrschule (auch bei uns berufsbegleitend möglich)

Nach erfolgter theoretischer und praktischer Ausbildung mit drei Monaten Ausbildungsdauer erfolgt je Klasse eine zweiteilige Prüfung:

  1. fahrpraktische Prüfung
  2. Fachkundeprüfung - bestehend aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil

Nach Bestehen der Prüfungen erhalten Sie die unbefristete Fahrlehrererlaubnis Klasse CE und DE. Sie dürfen dann in den Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE ausbilden.